Datenschutz - Kapfenberger Turnverein

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Datenschutz

Datenschutz im Turnverein

Dieses Grundrecht bedeutet für jedes einzelne Mitglied unseres Vereines, dass
wir selbst über unsere Daten bestimmen können, selbst entscheiden können, wem wir sie zur Verfügung stellen und wie diejenigen damit umzugehen haben.

Im gemeinnützigen Kapfenberger Turnverein, seinen Sektionen und Zweigvereinen, steht der Mensch im Mittelpunkt. Deshalb nehmen wir die neue
DSGVO, die Datenschutzgrundverordnung, zum Anlass, Sie als unser Mitglied zu informieren, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen erheben und wie wir damit umgehen.
Die Kontaktadresse der jeweils verantwortlichen Obleute für die Verarbeitung der Daten finden Sie in der Vereinszeitung oder auf der Website Ihres Vereines
oder Ihrer Sektion. An diese können Sie sich bei Fragen zum Datenschutz wenden. Ihre Daten werden verarbeitet, um Ihnen die Mitgliedervorteile (etwa Vergünstigungen, Versicherungen) zuteil werden zu lassen, um Veranstaltungen, Wettkämpfe und Kurse zu organisieren und um Mitglieder
zu verwalten. Das ist unsere vertragliche Pflicht, die sich aus den Vereinssatzungen ergibt.
Wir geben Ihre Daten grundsätzlich nur ausgewählten, für die Vertragserfüllung erforderlichen Partnern (wie Ausrichtern von Wettkämpfen oder Kursen) weiter.
Diese Partner erhalten wiederum nur die für deren Aufgabenerfüllung erforderlichen Teile der Daten.
Bei Unfällen findet eine Übermittlung an die Versicherung bzw. die zuständigen Behörden statt. Grundsätzlich werden keine Ihrer Daten an ein Land außerhalb der EU (Drittland) oder eine internationale Organisation übermittelt. Ausnahmen diesbezüglich bestehen nur bei der qualifizierten Teilnahme an internationalen Bewerben (wie Europa-, Weltmeisterschaften, Olympische Spiele) als Wettkämpfer oder Kampfrichter.
Solange Sie oder ihr Kind Mitglied sind, verarbeiten wir Ihre Daten, um unseren Verpflichtungen nachkommen zu können und um Ihre Interessen zu wahren (etwa Ausbildung). Sollten Sie oder ihr Kind austreten, so werden Ihre Daten gelöscht, sobald die Aufbewahrungsfristen, die uns Gesetze und Statuten vorgeben, abgelaufen sind.
So löschen wir etwa sofort, welchen Newsletter Sie empfangen haben oder Ihre Familienangehörigkeit. Nachweise, die etwa das Steuerrecht vorschreibt, löschen wir erst nach sieben Jahren.
Transparenz ist uns ein besonderes Anliegen. Sie haben daher das Recht, von Ihrem Verein oder Ihrer Sektion Auskunft über Ihre Daten zu verlangen sowie Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung zu fordern. Sie können Widerspruch gegen die Datenverarbeitung erheben und auch Datenübertragbarkeit beanspruchen.
Sie können jederzeit ohne Angabe von Gründen eine Einwilligungserklärung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen (etwa Newsletter – Eingang oder Bankeinzug). Bei Problemen oder Unklarheiten kontaktieren Sie bitte den datenschutzverantwortlichen Obmann in Ihrem Verein oder Ihrer Sektion. Ihnen
steht auch ein Beschwerderecht bei der Datenschutzbehörde zu.
Die im Beitrittsformular speziell gekennzeichneten Daten sind für eine Mitgliedschaft (Vertragsabschluss) erforderlich. Ohne diese können Sie dem Turnverein, seinen Zweigvereinen oder Sektionen nicht beitreten.
Wir führen keinerlei automatisierte Entscheidungsfindung oder Profiling durch und Ihre Daten werden nur für die oben angeführten Zwecke verarbeitet.


Erklärung zur Informationspflicht
(Datenschutzerklärung)
Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Kontakt mit uns
Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Cookies
Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.
Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.
Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:
Kapfenberger Turnverein - K.T.V.
ZVR 473 760 126
Gernot Peroutka
Wiener Straße 48
A-8605 Kapfenberg
Tel.: 03862 / 23 549
E-Mail: info@kapfenberger-turnverein.at
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü